Google+ adwebster - Über adwebster

Datenschutz

Datenschutzrichtlinie der adwebster AG

adwebster ist ein Technologieunternehmen, das Dienstleistungen für Werbetreibende wie Agenturen und Direktkunden ("WERBETREIBENDE") sowie auch für Herausgeber von Webseiten ("PUBLISHER") anbietet (WERBETREIBENDE und PUBLISHER gemeinsam "KUNDEN" genannt). adwebster stellt Produkte her und erbringt Dienstleistungen ("LEISTUNGEN"), die es WERBETREIBENDEN ermöglichen, ihr Zielpublikum besser zu erreichen und die es PUBLISHERN ermöglichen, den Verkauf von Anzeigen auf ihren Webseiten zu fördern. 

Diese Datenschutzerklärung informiert die KUNDEN von adwebster sowie die Nutzer der Webseite von adwebster über den Umfang der Datenbearbeitung. 
 

1. Datenbearbeitung durch adwebster bei der Erbringung von Leistungen 

adwebster sammelt und speichert im Rahmen ihrer Leistungen Daten über das Nutzungsverhalten von Webseitenbesuchern ("NUTZER") und aggregiert diese Daten zu Nutzerprofilen ("NUTZERPROFILE"). Bei NUTZERPROFILEN handelt es sich nicht um Personendaten im Sinne des Datenschutzes, denn anhand der durch adwebster gewonnenen Daten lässt sich die Person des NUTZERS nicht identifizieren. 

Bei den von adwebster gesammelten Daten handelt es sich in der Regel um folgende Informationen: IP-Adressen, besuchte Webseiten (User-Journey), Datum und Uhrzeit des Besuchs, Interaktion zwischen Inhalt und Anzeigen sowie geografische und linguistische Informationen. Diese Daten können mit weiteren demographischen Informationen wie Postleitzahl, Alter, Geschlecht und geschätzte Einkommensklasse ergänzt werden, welche adwebster von ihren KUNDEN zur Verfügung gestellt werden. Keinesfalls verarbeitet oder speichert adwebster personenbezogene Daten wie Namen, Adressen, E-Mail-Adressen oder ähnliche Informationen, die den unmittelbaren Rückschluss auf eine bestimmte Person zulassen ("PERSONENDATEN"). 

Neben diesen Informationen können die Nutzerprofile mit zusätzlichen, von adwebster oder ihren KUNDEN vergebenen Merkmalen versehen werden. Dazu zählen im Wesentlichen Segment-Kennungen wie z.B. Fussball-Fan, SmartShopper, Abenteuer-Reisender oder Ähnliches. Nicht erhoben werden Merkmale wie Kreditwürdigkeit, Krankheitsanfälligkeit, politische Orientierung oder Ähnliches. In Kooperation mit renommierten Datenanbietern nutzt adwebster zudem weitere, nicht personenidentifizierende Informationen, welche von Webseiten stammen, die nicht von adwebster vermarktet werden. 

Die Technologien, mit denen diese Daten gesammelt werden, beinhalten Cookies und Web-Beacons, die nach einer bestimmten Frist wieder gelöscht werden. Die von adwebster gewonnenen Daten werden in der Datenmanagement-Plattform von adwebster zu NUTZERPROFILEN aggregiert. Da adwebster eine Vielzahl von Werbetreibenden und PUBLISHERN betreut, kann ein NUTZERPROFIL über mehrere Webseiten hinweg verfolgt werden. 

adwebster verwenden die bearbeiteten Daten ausschliesslich dazu, um auf den Webseiten der PUBLISHER Werbung anzuzeigen, die an das NUTZERPROFIL angepasst ist. adwebster sammelt auch anonyme Cookie-Informationen, um grössere Nutzer-Gruppen zu identifizieren, was Werbetreibenden dabei hilft, Kampagnen auf die passenden Online-Zielgruppen anzupassen. 

adwebster setzt zur Erbringung ihrer Leistungen externe Dienstleister ("DIENSTLEISTER") ein. adwebster und ihre DIENSTLEISTER speichern die gesammelten Informationen in Logdateien, welche über einen angemessenen Zeitraum in ihren Systemen aufbewahrt werden. Daten, die in diesen Logdateien gespeichert werden und Logdaten einem bestimmten Computer zuordnen, können auch die IP-Adresse und die Benutzer-ID beinhalten. 
 

2. Cookies 

adwebster setzt sowohl eigene Technologien (Programmatic Media System, Sell Side Cockpit) ein wie Technologien Dritter. 

adwebster verwendet nebst Cookies weitere Methoden zur Benutzeridentifikation. Dies kann mittels der Opt-Out Funktion jederzeit durch den NUTZER unterbunden werden. 
 

3. Datenschutzrichtlinien der Publisher 

Die Erfassung von NUTZERPROFILEN erfolgt anlässlich des Besuchs von NUTZERN auf Webseiten von PUBLISHERN. PUBLISHER tragen die Verantwortung dafür, dass NUTZER beim Besuch ihrer Webseite in der datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Form informiert werden. Insbesondere sind NUTZER über das Setzen von Cookies zu informieren. Bei PUBLISHERN im europäischen Raum ist dabei die Cookie-Richtlinie zu beachten, welche im Unterschied zum schweizerischen Recht eine ausdrückliche Zustimmung des Nutzers verlangt (Opt-In). 
 

4. Datenschutz beim Besuch der Unternehmenswebseite von adwebster 

adwebster speichert PESONENDATEN nur, soweit dies für die Erfüllung einer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtung (z.B. Bestellungen, Angebote, Newsletterzustellung usw.) erforderlich ist. adwebster bearbeitet PERSONENDATEN ausschliesslich gemäss den Anforderungen des Datenschutzgesetzes. Insbesondere verwendet adwebster PERSONENDATEN nur zu dem Zweck, der bei der Datenerhebung angegeben wurde (z.B. Beantwortung einer Kundenanfrage). 

Auch beim Besuch der Unternehmenswebseite von adwebster werden NUTZERPROFILE erstellt. adwebster speichert jedoch keine E-Mail-Adressen von NUTZERN, welche lediglich die Webseite besuchen. NUTZER der Unternehmenswebseite von adwebster können die Erstellung eines NUTZERPROFILS durch eine entsprechende Auswahl (Opt-Out) unterbinden. 
 

5. Datentransfer 

Daten, die von adwebster in eigener Sache oder im Auftrag der KUNDEN gesammelt werden, können ausserhalb der Schweiz bearbeitet werden. Die NUTZER der Unternehmenswebseite stimmen diesem Datentransfer durch den Besuch der Webseite von adwebster zu. 
 

6. Datensicherheit und Geheimhaltung 

adwebster befolgt alle allgemein anerkannten Industriestandards zum Schutz vor unberechtigtem Zugriff, Vernichtung oder Veröffentlichung von Daten. Dazu ergreift adwebster alle notwendigen technischen, elektronischen und verwaltungstechnischen Aktivitäten zum Schutz der Datensicherheit wie insbesondere die Einschränkung des Datenzugangs. 

Die von adwebster und ihren DIENSTLEISTERN bearbeiteten Daten werden nur den KUNDEN von adwebster in der vertraglich vereinbarten Form zur Verfügung gestellt und unterliegen im Übrigen der Geheimhaltung. Server werden durch Firewalls geschützt und befinden sich in sicheren Datenverarbeitungszentren. Trotz aller Bemühungen zum Schutz der Daten kann keine absolute Datensicherheit garantiert werden, insbesondere nicht für die Datenübertragung via Internet. 
 

7. Datentransfer aufgrund eines Kontrollwechsels 

Sollte ein anderes Unternehmen die Kontrolle über adwebster erwerben (z.B. durch Kauf oder Fusion), gelangen alle von adwebster bearbeiteten Daten in den Besitz der erwerbenden Partei. 
 

8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung 

adwebster behält sich das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, indem adwebster eine aktualisierte Version auf dieser Seite veröffentlicht. 
 

9. Anlaufstelle / Auskunft / Berichtigung 

KUNDEN und NUTZER können sich jederzeit bei adwebster über die von adwebster über sie bearbeiteten PERSONENDATEN informieren. Sind die von adwebster bearbeiteten PERSONENDATEN unrichtig, so kann eine Berichtigung verlangt werden. Das Auskunfts- und Berichtigungsrecht betrifft nur PERSONENDATEN im Sinne des Datenschutzes. Solche Auskunftsbegehren sowie alle weiteren Fragen zum Datenschutz sind an info@adwebster.com zu richten.