Google+ adwebster - News

Führungswechsel

Andi Nigg, Gründer und CEO des grössten Schweizer Werbenetzwerkes adwebster.com, übergibt seine Position per 1.10.2013 an Michel Lazecki. Sandro Albin tritt als COO in die Firma ein und übernimmt den Posten von Michel Lazecki.

Andi Nigg (30), der vor etwas mehr als 3 Jahren adwebster gründete und zum grössten Schweizer Werbenetzwerk ausbaute, hat sich entschieden, die Führung der Firma an Michel Lazecki (37) und Sandro Albin (31) zu übergeben um neu als Delegierter des Verwaltungsrates für adwebster tätig  zu sein.

Michel Lazecki ist als COO seit dem 1.6.2012 verantwortlich für das operative Geschäft von adwebster und ist massgeblich beteiligt am grossen Wachstum der Firma. Er tritt am 1.10.2013 seine neue Position als CEO von adwebster an.

Sandro Albin ist ein anerkannter Digital-Spezialist. Er wechselt per Ende Januar 2014 von 20 Minuten (Tamedia) zu adwebster und übernimmt die COO Position. Albin ist seit über 10 Jahren in der Medienbranche tätig,  bei 20 Minuten verantwortete er 2 Jahre den Online Verkauf. Aktuell ist er in der Funktion als Head of Mobile & New Business. Vor 20 Minuten arbeitete Albin bei Goldbachmedia.

Mit dieser C-Level Rochade wird adwebster dem rasanten Wachstum des Unternehmens gerecht. Gründer und CEO Nigg: Mit Sandro Albin und Michel Lazecki verfügt adwebster über zwei der besten Strategen und Digital-Spezialisten des Marktes. Für mich wird es Zeit, mich aus dem operativen Geschäft zurückzuziehen um zukünftig mehr aus VR-Perspektive adwebster dienlich zu sein.

Meldung in der Werbewoche


 Kontakt:
Andi Nigg,  CEO adwebster AG
Geroldstrasse 31 | 8005 Zürich | Switzerland
Telefon direkt:  044 500 13 82   /   E-Mail: andi.nigg@adwebster.com
Führungswechsel