Google+ adwebster - All Screen Planning

All Screen Planning

Mit einem einheitlichen Tech-Stack (ein System für Display, Video und Mobile) ist es mit adwebster erstmals möglich, cross-mediale Kampagnen zentral und aufeinander abgestimmt auszuliefern.

Die Nutzung von Medien ist komplexer denn je zuvor. Es ist nicht mehr ein einzelner Big-Screen, sondern viele Screens in unterschiedlichen Grössen, über welche heute Medien konsumiert werden. Diese Vielfalt an Möglichkeiten muss für jede Kampagne ideal geplant und eingesetzt werden.

Eigenentwicklung auf einheitlichem Tech-Stack

Als Technologie-Unternehmen für digitale Werbenetzwerklösungen hat adwebster im eigenen adwebster-Lab eine neuartige System-Architektur entwickelt, welche es Werbekunden ermöglicht, via einem System alle Bereiche (Display, Video, Mobile) abzudecken und Kampagnen zentral und synergetisch aufeinander abgestimmt auszuliefern.

Diese einheitliche Technologie ermöglicht es z.B., dass Video/Digital-TV Werbung abgestimmt auf ein bestimmtes Behavioral Targeting Profil ausgestrahlt wird und auch das Verhalten eines Users in Bezug auf Banner und Branding-Elemente derselben Marke oder Produkt-Gruppe miteinbezieht.

Notwendige System-Architektur

Die eingesetzten adwebster-AdTags für Display-Brandingkampagnen, Video-Kampagnen und Mobile-Kampagnen sind technologisch 100% kompatibel (da 1 System für alles)  und deshalb "All Screen Planning"-fähig.



Zu den Vorteilen von All Screen Planning zählen übergreifende Targetingmöglichkeiten sowie Kontakt-Optimierungen (OTS, Frequency Capping). Ausserdem bietet es den Werbekunden komplett neue Möglichkeiten, digitale Werbekampagnen zu planen und zu berechnen.

Berechnen Sie Reichweiten (GRPs) und Kosten Ihrer digitalen Werbekampagne mit unserem GRP-Rechner oder kontaktieren Sie uns via Telefon oder Email. Wir helfen Ihnen gerne bei jeglichen Fragestellungen.