Google+ adwebster - Video Network

Video Network

Das moderne digitale TV und Video Network von adwebster erlaubt es, TV-Werbespots einfach und unkompliziert auf sämtlichen digitalen Geräten anzuzeigen.

Mit dem adwebster Video Netzwerk ist es ein Kinderspiel, digitale TV-Werbung sowie Video-Werbung auf sämtlichen digitalen Kanälen und Geräten wie Desktop-PCs, Tablets oder Mobile Devices anzuzeigen. Die digitale Bewegtbild-Werbung hat einen regelrechten Siegeszug hinter sich. Da Bandbreiten über die letzten Jahre stets zugenommen haben, ist es möglich, dem User immer hochauflösendere digitale TV-Werbespots anzuzeigen.




In-Stream (IS)

Video In-Stream Ads sind eine perfekte Erweiterung von TV Kampagnen. Im reichweitenstarken Video Network von adwebster können Channel Switch Ads und Pre-/Mid-/Post-Roll Ads geschaltet werden. Mid- und Post-Roll Ads werden mitten im Spot respektive am Ende des Videos angezeigt. Bei In-Stream Ads werden Werbespots direkt vor einem Video geschaltet, welches sich ein User ansehen möchte. Das Channel Switch Ad kommt bei Online-TV Angeboten zum Einsatz und wird jeweils dann abgespielt, wenn der User von einem Kanal auf den nächsten wechselt. Alle Werbeformen werden automatisch mit Ton abgespielt und zeichnen sich durch hohe Klickraten und einen hohen Impact aus. Werbe-/TV-Spots können als Datei oder als VAST 2.0 Adcode angeliefert werden.

In-Page Video (IP)

Mit In-Page Formaten lässt sich die Reichweite einer Bewegtbild Kampagne massiv erhöhen und gleichzeitig sinkt der effektive TKP, da In-Page Video Werbung wesentlich kostengünstiger ist als In-Stream Ads. Es gibt drei verschiedene In-Page Formate: das Video Layer Ad, das Video Content Ad sowie das Video Expandable Ad.

Für ideale GRP-Werte und bestmögliche Reichweiten sollten In-Stream Ads und In-Page Video Ads kombiniert eingesetzt werden. Für beide Video-Produkte kann dasselbe File/Video oder derselbe VAST 2.0 AdTag benutzt werden.

Video Network Portfolio
Das adwebster Video Netzwerk umfasst Themenumfeld-Channels (News, LOHAS, Women, etc.) sowie pro Landesteil je ein grosses Royal Network. Video-fähige Websites sind mit In-Page (IP) gekennzeichnet.








Videowerbung im Kontext mit Display-Anzeigen

Als Nr 1. in der digitalen Werbelandschaft der Schweiz war es für adwebster eine Pflicht, das modernste, reichweitenstärkste und technologisch kompatibelste Video Werbenetzwerk zu erstellen.
Als Basis diente die bereits bestehende digitale Banner-Werbenetzwerkarchitektur. Diese ist nun in der Lage, User ebenfalls mit Pre-/Mid-/Post-Roll Spots, Interstitial Videowerbung oder In-Page Video Formaten zu beliefern.

Übergreifende Kontakt-Kontrolle und Targeting-Möglichkeiten

Video-Kampagnen können mit diesem technischen Setup nun einfach und synergetisch abgestimmt auf Banner-Werbung ausgesteuert werden, wodurch die übergreifende Kontakt-Kontrolle sowie GRP- und OTS-Berechnungen erleichtert werden. Ebenso können Kunden-eigene Behavioral Targeting Profile übergreifend, d.h. sowohl für Banner- als auch für Videowerbung eingesetzt werden.

100% transparente VAST 2.0 Auslieferung

Das adwebster Video-Netzwerk basiert auf moderner VAST 2.0 Technologie, d.h. Kunden und/oder Agenturen können problemlos eigene Video-Adserver einsetzen, um Kampagnen-Leistungswerte selbst mit-tracken zu können.

adwebster unterstützt sämtliche existierende Video-Adserver und praktisch alle Video-Formate. Es können auch Standard-TVSpots angeliefert werden. adwebster übernimmt kostenlos deren Umwandlung in Web- und Mobile-fähige Formate.